Cookie & Datenschutzrichtlinie

1. Einleitung

Um unsere Dienstleistungen anbieten zu können, sind wir verpflichtet, einige Ihrer personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Wir verpflichten uns, diese Verarbeitung in Übereinstimmung mit allen relevanten und geltenden Datenschutzbestimmungen, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung, durchzuführen. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie weitere Erläuterungen zu dieser Verarbeitung.

2. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist das Unternehmen Wouters Sales Agency (C.V.), mit Sitz in Diestersteenweg 76, 3510 Kermt, Belgienmit Firmennummer 0669.949.504. Niels Wouters fungiert als Mail-Controller. Bei Fragen zum Schutz personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an ihn über die folgende E-Mail-Adresse: info@wolfclothingbrand.com.

3. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten:

  • Name und Nachname
  • Telefon
  • Adresse und Postleitzahl
  • Email

4. Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

4.1 Allgemeines

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer Zusammenarbeit im Rahmen des Dienstes, um gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen und unsere berechtigten Interessen schützen zu können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient ausschließlich dazu, unsere Dienste anzubieten. Ohne diese Verarbeitung können wir uns nicht auf unsere Dienstleistungen verlassen.

4.2 Newsletter / Erinnerungs-E-Mails.

Darüber hinaus ermächtigen Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten für den Versand von Newslettern mit Informationen zu unseren eigenen Diensten sowie zu den Diensten von Dienstleistern zu verarbeiten, die unsere Dienste in Anspruch nehmen. Sie haben jederzeit das Recht, diese Erlaubnis zu widerrufen. Danach erhalten Sie keine Newsletter mehr. Gleiches gilt für E-Mails zum Verlassen des Einkaufswagens. 

4.3 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Nutzungspräferenzen von denen anderer Benutzer zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine bessere Benutzererfahrung beim Besuch unserer Website zu bieten und die Website zu optimieren. Sie finden dann den Namen, den Zweck und die Gültigkeitsdauer der von unserer Website verwendeten Cookies:

Name Domain Inhalt und Zweck Gültigkeit
_ga .wolfclothingbrand Google Analytics-Tracking-Cookie zwei Jahre
_gat .wolfclothingbrand Google Analytics-Tracking-Cookie 1 Minute
_Gid .wolfclothingbrand Google Analytics-Tracking-Cookie 24 Stunden

Sie geben uns die Erlaubnis, diese Cookies zu verwenden. Ihr Webbrowser ermöglicht es Ihnen jedoch, Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit zu ändern, Cookies zu blockieren und / oder eventuell vorhandene Cookies zu löschen. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü Optionen oder Einstellungen Ihres Webbrowsers.

5. Datenempfänger

Wir werden diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte, Drittländer oder internationale Organisationen weitergeben oder weitergeben, es sei denn, Sie haben diesen zuvor ausdrücklich zugestimmt. Daten können von Dritten verwendet werden, um Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrer Online-Aktivität auszurichten. Darüber hinaus ist es möglich, Ihre personenbezogenen Daten von den von uns angerufenen Prozessoren wie IT-Beratern, Cloud-Diensten oder anderen Dienstleistern, die uns bei der Verwaltung unserer Website und Informationssysteme sowie unseres Unternehmens im Allgemeinen unterstützen, zur Kenntnis zu nehmen. Diese Übermittlung erfolgt unter der Verpflichtung, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und gemäß den einschlägigen und geltenden Vorschriften, einschließlich der allgemeinen Datenschutzbestimmungen, zu verarbeiten. Schließlich können wir diese personenbezogenen Daten auf Ersuchen einer rechtlich zuständigen Behörde oder sogar von sich aus weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Weitergabe dieser personenbezogenen Daten erforderlich ist, um die einschlägigen und geltenden Vorschriften einzuhalten, oder unsere Rechte und / oder die unserer Kunden zu verteidigen oder zu schützen.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt gezielter Werbung entscheiden, können Sie diesen Links einfach hier folgen: https://youradchoices.com/ ; https://optout.networkadvertising.org/?c=1 ; https://www.youronlinechoices.com/

6. Sicherheitsmaßnahmen

Um den unbefugten Zugriff auf die in diesem Zusammenhang erhobenen personenbezogenen Daten so weit wie möglich zu verhindern, haben wir geeignete Sicherheits- und Organisationsverfahren festgelegt, die sich sowohl auf die Erhebung der Daten als auch auf deren Verwahrung beziehen. Diese Verfahren gelten auch für alle Verarbeiter, bei denen das Büro Berufung einlegt.

7. Aufbewahrungsfrist

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von einem Jahr nach Beendigung unserer Zusammenarbeit im Rahmen der Leistungserbringung. Die Aufbewahrungsfrist der durch die Cookies auf unserer Website gesammelten personenbezogenen Daten wird oben angegeben.

8. Rechte auf Zugang, Berichtigung, Vergessenheit, Datenübertragung, Widerspruch, Nichtprofilierung und Benachrichtigung über Sicherheitsmängel

Unter bestimmten Bedingungen haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Vergessenheit, Datenübertragung, Widerspruch, Nichtprofilierung und Benachrichtigung über Datenlecks unter den Bedingungen und Modalitäten, die in der einschlägigen Verordnung und Anwendung der Verordnung festgelegt sind, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung . Für die Zwecke dieser Rechte können Sie uns jederzeit über die oben genannte E-Mail-Adresse kontaktieren.

9. Beschwerden

In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Büro können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen:

Commissie voor de bescherming van de persoonlijke levenssfeer (Kommission zum Schutz der Privatsphäre)

Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel
Tel: +32 (0)2 274 48 00
Fax: +32 (0)2 274 48 35
Email: Commission@privacycommission.be
URL: https://www.privacycommission.be

10. Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit gemäß den geänderten Bestimmungen geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, immer die neueste Version auf unserer Website zu konsultieren.

"Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich (der Besucher) damit einverstanden, dass Dritte Ihre IP-Adresse verarbeiten können, um Ihren Standort zum Zwecke der Währungsumrechnung zu bestimmen. Sie stimmen auch zu, dass diese Währung in einem Sitzungscookie in Ihrem Browser gespeichert wird (Ein temporäres Cookie, das automatisch entfernt wird, wenn Sie Ihren Browser schließen.) Wir tun dies, damit die ausgewählte Währung beim Surfen auf unserer Website ausgewählt und konsistent bleibt, damit die Preise in Ihre (die Besucher-) Landeswährung umgerechnet werden können. "

BEACHTUNG. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung unserer App oder das Hinzufügen des obigen Textes zu Ihrer Datenschutzrichtlinie die GDPR-Konformität Ihres Shops nicht automatisch erhöht. Sie müssen am Ende sicherstellen, dass Ihr Unternehmen unter allen Aspekten GDPR-konform ist. Wenn Sie weitere Beratung benötigen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen auch die GDPR-Regeln erfüllt, hat Shopify einige wirklich gute Führer.

App testen
Überprüfen Sie nach dem Einrichten Ihres Währungsumrechners auf den folgenden Seiten, ob die Preise ordnungsgemäß umgerechnet wurden:

  1. Überprüfen Sie die Produktpreise von a Sammlung Seite
  2. Überprüfen Sie die Preise von a Produkt Seite
  3. Legen Sie ein Produkt in den Warenkorb und überprüfen Sie die Preise aus dem Wagen Seite


Wenn Sie Probleme mit Ihren Preisen feststellen, deaktivieren Sie bitte die App und kontaktieren Sie uns. Wir werden alle Probleme sofort lösen.

 

Datenschutz-Bestimmungen

1. Zugriff auf Daten und Hosting

Sie können unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten preiszugeben. Bei jedem Besuch auf der Website speichert der Webserver automatisch nur eine sogenannte Serverprotokolldatei, die z. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Anforderung, das übertragene Datenvolumen und den anfordernden Anbieter (Zugriffsdaten) und dokumentiert die Anforderung.

Diese Zugangsdaten werden ausschließlich analysiert, um den reibungslosen Betrieb der Website zu gewährleisten und unser Angebot zu verbessern. Dies dient nach Art. 6 (1) 1 lit. f) DSGVO den Schutz unserer berechtigten Interessen bei der ordnungsgemäßen Präsentation unseres Angebots, die im Prozess des Interessenausgleichs Vorrang haben. Alle Zugangsdaten werden spätestens sieben Tage nach dem Ende Ihres Besuchs auf unserer Website gelöscht.

 

2. Datenerhebung und Verwendung zur Vertragsabwicklung und zur Eröffnung eines Kundenkontos

Wir sammeln personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder wenn Sie Kontakt aufnehmen (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail). Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da wir diese Daten unbedingt benötigen, um den Vertrag oder Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten, und Sie sonst die Bestellung oder die Kontaktanfrage nicht senden könnten. In jedem Eingabeformular ist ersichtlich, welche Daten gesammelt werden. Wir verwenden die Daten, die Sie uns mitteilen, um den Vertrag auszuführen und Ihre Anfragen gemäß Art. 6 (1) 1 lit. b) DSGVO. Soweit Sie Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 (1) 1 lit. a) GDPR Durch die Entscheidung, ein Kundenkonto zu eröffnen, werden wir Ihre Daten zum Zwecke der Eröffnung eines Kundenkontos verwenden. Nach Abschluss des Vertrags oder nach Löschung Ihres Kundenkontos wird die weitere Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt und Ihre Daten werden nach Ablauf der nach den einschlägigen Bestimmungen geltenden Aufbewahrungsfrist gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich der weiteren Verwendung Ihrer Daten zustimmen oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in dem gesetzlich zulässigen Umfang und auf die gesetzlich zulässige Weise weiter zu verwenden, über die wir Sie in dieser Mitteilung informieren. Ihr Kundenkonto kann jederzeit gelöscht werden. Zu diesem Zweck können Sie entweder eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption senden oder die entsprechende Funktion verwenden, die im Kundenkonto verfügbar ist.

 

3. Datenübertragung

Wir geben Ihre Daten an die Reederei in dem Umfang weiter, der für die Lieferung der bestellten Ware gemäß Art. 6 (1) 1 lit. b) DSGVO. Abhängig von dem Zahlungsdienstleister, den Sie während des Bestellvorgangs ausgewählt haben, geben wir die für die Auftragsabwicklung gesammelten Zahlungsdaten an die mit der Abwicklung der Zahlung beauftragte Bank und gegebenenfalls an den von uns beauftragten Zahlungsdienstleister oder an weiter den ausgewählten Zahlungsdienst. Einige dieser Daten werden von den ausgewählten Zahlungsdienstleistern selbst erfasst, wenn Sie ein Konto bei ihnen eröffnen. In einem solchen Fall müssen Sie sich während des Bestellvorgangs mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Zahlungsdienstleister registrieren. In diesem Zusammenhang gilt der Datenschutzhinweis des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

 

4. E-Mail-Newsletter und Postwerbung

E-Mail-Werbung, wenn Sie den Newsletter abonnieren

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, senden wir Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter mit Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 (1) 1 lit. a) DSGVO unter Verwendung der von Ihnen für diesen Zweck gesondert benötigten oder offengelegten Daten. Sie können den Newsletter-Service jederzeit abbestellen. Zu diesem Zweck können Sie entweder eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption senden oder den Opt-Out-Link im Newsletter verwenden. Bei der Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, es sei denn, Sie haben der weiteren Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt, oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in dem gesetzlich zulässigen Umfang und auf die gesetzlich zulässige Weise weiter zu verwenden, über die wir Sie in dieser Mitteilung informieren .

 

Postwerbung und Ihr Widerrufsrecht

Sofern Sie sich nicht abgemeldet haben oder ein Verbraucher sind, dessen gewöhnlicher Aufenthalt der Verbraucher in Spanien hat, behalten wir uns das Recht vor, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift für unsere Werbezwecke zu verwenden, z. für den Versand interessanter Angebote und Informationen zu unseren Produkten per Post. Dies dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen an der Werbung und Verkaufsförderung unserer Produkte für Kunden gemäß Art. 6 (1) 1 lit. f) DSGVO, die im Prozess des Interessenausgleichs Vorrang haben.

 

5. Integration des Trustbadge Trusted Shops

Wir haben das Trustbadge Trusted Shops auf dieser Website integriert, um unser Trusted Shops Trustmark anzuzeigen und den Kunden nach einer Bestellung die Trusted Shops-Produkte anzubieten.

Dies dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen an der optimalen Vermarktung unseres Angebots nach Art. 6 (1) 1 lit. f) DSGVO, die im Prozess des Interessenausgleichs Vorrang haben. Das Trustbadge und die beworbenen Trust Badge Services werden von der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln, Deutschland.

Bei jeder Verwendung des Trustbadge speichert der Webserver automatisch eine sogenannte Serverprotokolldatei, die z. Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, das übertragene Datenvolumen und den anfragenden Anbieter (Zugangsdaten) und dokumentieren die Anfrage. Diese Zugriffsdaten werden nicht analysiert und spätestens sieben Tage nach dem Ende Ihres Website-Besuchs automatisch überschrieben.

Andere personenbezogene Daten werden nur dann an Trusted Shops übertragen, wenn Sie sich nach der Bestellung für die Verwendung von Trusted Shops-Produkten entscheiden oder sich bereits registriert haben. In diesem Fall gilt der zwischen Ihnen und Trusted Shops geschlossene Vertrag.

 

6. Cookies und Webanalyse

Einige Seiten dieser Website verwenden sogenannte Cookies, um die Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern und es Ihnen zu ermöglichen, bestimmte Funktionen zu nutzen, um geeignete Produkte zu zeigen oder Marktforschung zu betreiben. Dies dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen bei der optimierten Darstellung unseres Angebots nach Art. 6 (1) 1 lit. f) DSGVO, die im Prozess des Interessenausgleichs Vorrang haben. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Einige der von uns verwendeten Cookies werden gelöscht, nachdem Sie die Browsersitzung geschlossen haben, d. H. Wenn Sie den Browser schließen (dies sind die sogenannten Sitzungscookies). Andere Cookies werden auf Ihrem Endbenutzergerät gespeichert und ermöglichen es uns, Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie uns erneut besuchen (dauerhafte Cookies). Um die Speicherdauer der Cookies zu überprüfen, können Sie die Übersichtsfunktion in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers verwenden. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie informiert, wann immer eine Seite Cookies verwendet, und von Fall zu Fall entscheidet, ob die Cookies auf einer bestimmten Website oder allgemein akzeptiert oder abgelehnt werden. Jeder Browser hat eine andere Richtlinie zum Verwalten der Cookie-Einstellungen. Die Richtlinien des Browsers werden im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben und erläutern, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Informationen zum Ändern der Einstellungen in Ihrem Browser finden Sie unter den folgenden Links:

Internet Explorer ™: https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari ™: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE&viewlocale=de_DE
Chrome ™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=de
Firefox ™: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
Opera ™: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies Ihren Zugriff auf einige Funktionen unserer Website einschränken kann.

 

Verwendung von Google (Universal) Analytics für Webanalysen

Für die Website-Analyse verwendet diese Website Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC (www.google.com). Dies dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen bei der optimierten Darstellung unseres Angebots nach Art. 6 (1) 1 lit. f) DSGVO, die im Prozess des Interessenausgleichs Vorrang haben. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden wie z. Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch Cookies automatisch gesammelten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Gleichzeitig wird mit der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website die IP-Adresse verkürzt, bevor sie im Bereich der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Im Allgemeinen verknüpft Google die von Ihrem Browser über Google Analytics übertragene anonymisierte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google.

 

Google LLC hat seinen Hauptsitz in den USA und ist nach dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Hier sehen Sie das aktuelle Zertifikat . Auf der Grundlage dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese nach dem Datenschutzschild zertifizierte Stellen als solche anerkannt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten.

Sie können verhindern, dass die durch Cookies generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), von Google aufgezeichnet und verarbeitet werden, indem Sie das über den folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie auf klicken dieser Link, um zu verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten in Zukunft auf dieser Website aufzeichnet. In diesem Prozess wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endbenutzergerät gespeichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie erneut auf den Link klicken.

 

7. Senden von Bewertungserinnerungen per E-Mail

Bewertungserinnerung durch Trusted Shops

Wenn Sie uns bei oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gemäß Art. 6 (1) 1 lit. a) DSGVO, wir geben Ihre E-Mail-Adresse an Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln, Deutschland (www.trustedshops.com), damit sie Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusenden können.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption oder direkt an Trusted Shops senden.

 

8. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte gemäß: • art. 15 DSGVO das Recht, Informationen über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir im darin beschriebenen Umfang verarbeiten; •Kunst. 16 DSGVO, das Recht, unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; • Kunst. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern keine weitere Verarbeitung erforderlich ist - um das Recht auf freie Meinungsäußerung und Information auszuüben; - zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung; - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder - zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; • Kunst. 18 DSGVO, das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; - Die Verarbeitung ist rechtswidrig, aber Sie lehnen deren Löschung ab. - Wir brauchen die Daten nicht mehr, aber Sie benötigen sie, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen, oder - Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 4 eingelegt. 21 DSGVO; • Kunst. 20 DSGVO das Recht, Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern; • Kunst. 77 DSGVO, das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Wohnort oder Arbeitsplatz oder an unseren Firmensitz wenden.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verarbeiten oder verwenden, Ihre Daten abfragen, korrigieren, einschränken oder löschen oder von Ihnen erteilte Einwilligungen widerrufen oder eine bestimmte Datennutzung ablehnen möchten, wenden Sie sich bitte an Wir verwenden direkt die Kontaktdaten auf unserer Website.

Widerspruchsrecht

Wenn wir personenbezogene Daten wie oben beschrieben verarbeiten, um unsere berechtigten Interessen zu schützen, die beim Prozess des Interessenausgleichs Vorrang haben, können Sie einer solchen Datenverarbeitung mit zukünftiger Wirkung widersprechen. Wenn Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Wenn Ihre Daten für andere Zwecke verarbeitet werden, haben Sie das Recht, nur aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen.

Nachdem Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen, oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Dies gilt nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Direktmarketingzwecken. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke nicht mehr verarbeiten.

 

9. Allgemeine Bonitätsprüfung

Sofern Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben haben, behalten wir uns das Recht vor, Informationen über Ihre Identität und Kreditwürdigkeit über die Dienste spezialisierter Dienstleister (Kreditauskunfteien) zu erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihre für die Bonitätsprüfung erforderlichen personenbezogenen Daten an folgende Unternehmen: CRIF Bürgel GmbH Radlkoferstraße 2 81373 München Deutschland In diesem Prozess werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre Rechte, Freiheiten und berechtigten Interessen zu respektieren. Sie können uns über die unten angegebene Kontaktoption kontaktieren, um Ihren Standpunkt darzulegen und die Entscheidung anzufechten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht mit den unten angegebenen Kontaktdaten senden. Dies kann dazu führen, dass wir Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten nicht mehr anbieten können.